Schön, dass du dabist!

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Langen
Und bangen
In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt;

Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.

–  Johann Wolfgang von Goethe

Mein Name ist Simone Lang, ich bin ausgebildete Fotografin und Designerin, hab meine Masterarbeit mit Schwerpunkt Philosophie geschrieben und auf meinem durchaus manchmal sehr chaotischen Weg schon eine große Vielfalt an ganzheitlichen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Menschen gesammelt – und dabei meine persönliche Lebensaufgabe im „schönen Gespräch“ mit anderen gefunden (und daher dann meine Ausbildung zum NLP Coach inklusive geführter Meditation gemacht!) Grundlegend würde ich mich als herzlichen, gspiarigen* und übermotivierten Menschen beschreiben; ein kreatives, wissbegieriges Energiebündel und versuche jeden Moment als bedachte, und dennoch leidenschaftliche Lebenskünstlerin zu leben – und ich liebe es, wertfrei tiefgründige und gefühlvolle Gespräche zu führen und auf meine Art zu philosophieren, um neuartige, holistische Konzepte zu entwerfen, um gemeinsam diese Welt bewusster zu machen!

Ich bin auf der Suche nach mir-selbst immer wieder vom Schatten ins Licht gewandert und hab durch mein starkes inneres Gefühl auch immer wieder langsam  zu mir zurück gefunden. Vor allem Meditieren hat mir dabei sehr geholfen meinen überaktiven Verstand zu beruhigen, mir über meine bunte Gefühlswelt klarzuwerden und auch mit Schmerz sinnvoll umgehen zu lernen, denn: Das alles gehört zum Leben dazu. Und für mich besteht der Sinn des Lebens darin, es mit Gefühl zu leben und so als Mensch ganzsein zu können, wie man halt ist.

Ich hab in mir ein Gefühl, das sich für mich einfach nur wahr anspürt.

Wie ein starkes, inneres Sinngefühl, das mir irgendwie beständigen Halt sowie die Kraft und Motivation gibt immer wieder weiterzumachen, auch wenn ich den Sinn selbst (noch) nicht klar sehen kann, und das sich vor allem dann einstellt, wenn ich wirklich mit mir-selbst verbunden bin. Und ich würde sagen: genau das ist mein Selbstgefühl.

Das ist meine gespürte Wahrheit – was ist deine? *gspiarig = wunderbares Wort aus dem österreichischen Dialekt, das spürend im Sinne von menschlich-mitfühlend bedeutet.

Alles Liebe, 

Simone 

 

2011

Matura mit Auszeichnung

2013

Fotografenprüfung

2015

Bachelor of Arts in Design

2018

Master of Arts Visuelle Kommunikation

2021

Ausbildungsabschluss NLP Coach

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google